Aktion

Blogger-Adventskalender 2020: Fünf Geschenktipps für Buchfans

Letztes Jahr war ich ja leider aus Zeitgründen gezwungen, meinen Beitrag beim Blogger-Adventskalender auszulassen, aber dieses Jahr greife ich diese mittlerweile schon lieb gewonnene Aktion gerne wieder auf. 2018 und 2017 habe ich euch jeweils einen Tipp zum Basteln und Gestalten gegeben, dieses Jahr mache ich es ein bisschen anders, es gilt quasi das Motto: Fünf zum Fünften 😉 .

Falls ihr alle Beiträge dieses Kalenders chronologisch lesen möchtet: Eine Übersicht über alle Türchen und die verlinkten Beiträge des Blogger-Adventkalenders findet ihr bei Monas Tintenhain.

Herzlich Willkommen beim 5. Türchen des Blogger-Adventskalenders!

Was habe ich dieses Jahr für euch in meiner Socke? Nach einiger Überlegung hab ich mich dafür entschieden, mich in den Kaninchenbau von Etsy zu begeben und für euch ein paar Geschenketipps für Weihnachten (oder Geburtstag) zu sammeln, falls ihr noch auf der Suche nach netten Geschenken für Buch- und Literaturfans seid.

Dabei habe ich versucht, ein paar Dinge für euch zu finden, die ihr vielleicht noch nicht kennt, die aber preislich nicht zu hoch angesiedelt sind, als dass in eurem Geldbeutel nicht noch Platz für das eine oder andere Buch zu Weihnachten bleibt 🙂 .

Persönliche Lesezeichen

Nona, was wäre ein Buchfan ohne eine eigene, kleine Lesezeichen-Sammlung, in die er viel Zeit und Liebe investiert, um dann im entscheidenden doch zu dem zurückzukehren, was er eben gerade greifbar hat, um zu markieren, wo er das Buch zuklappen muss.

© Ks Wire Studio

Trotzdem finde ich, dass die personalisierten Lesezeichen von Ks Wire Studio einen Blick wert sind – und sie warten meiner Meinung nach nur darauf, zusammen mit einem wunderbaren Buch einer ganz besonderen Person geschenkt zu werden!

Büchertaschen

Ebenfalls auf Etsy habe ich diese wunderbaren Buch-Handtaschen von WellReadCompany gefunden. Besonders beliebt bei den Motiven sind die Literaturklassiker.

© WellReadCompany

“The Great Gatsby”, “Sherlock Holmes”, “Dracula”, “Stolz und Vorurteil” oder “Murder on the Orient Express” dienen als Vorlage für Handtaschen, die bequem über der Schulter getragen werden können. Nichts leichter als das, um damit im Alltag sowohl stylisch als auch als Fangirl wahrgenommen zu werden 🙂 .

Treppenstufen

Lust auf Tapetenwechsel? Es muss ja nicht gleich ein ganzes Zimmer sein, das ihr streichen wollt. Diese Variante, die Treppe im eigenen Haus ein bisschen bunter zu gestalten, bringt ebenfalls frischen Wind ins vielleicht sonst zu einfarbige Treppenhaus.

© VIPdecals

Stellt euch das mal vor: Was wäre schöner, als über diese Stufen mit einer guten Tasse Tee in der einen und dem Lieblingsbuch in der anderen Hand zum eigenen Lesezimmer zu gehen? Für euch gefunden bei VIPdecals.

Schals

Was könnte schöner sein, als sich in der kalten Jahreszeit in buchige Accessoires zu kleiden, mit denen jeder erkennen kann, wofür euer Herz schlägt? Ich war jedenfalls sofort Feuer und Flamme für die buchigen Schals, die es auch in anderen Farben als Weiß gibt.

© storiarts

Bei storiarts könnt ihr auf jeden Fall fündig werden, aber seid gewarnt: Neben den bedruckten Tüchern findet ihr dort auch fingerlose Handschuhe, Lesezeichen, Stofftaschen, Baby-Accessoires und andere nette Sachen, die das Bücherherz sofort zum Hüpfen und zum Haben wollen bringen!

Lego-Figuren

Ja, richtig gelesen! Lego genießt ja sowieso mittlerweile unter Fans Kultstatus, aber mit der Hilfe von SweeneyBricks könnt ihr eure Liebe zu den Figuren mit eurer Liebe zu Büchern verbinden.

© SweeneyBricks

Der Shop bietet übrigens auch bekannte Figuren aus Film und Fernsehen bzw. historische Persönlicheiten an, falls es auch etwas für Geeks und Nerds abseits der Buchwelt sein soll. Sehr niedlich fand ich beispielsweise die “Golden Girls”, es finden sich aber auch Figuren wie Karl Marx, Che Guevara oder Jimmy Hendrix.


Ist etwas nach eurem Geschmack dabei? Schreibt mir doch, was euer Favorit ist und worüber ihr euch unterm Weihnachtsbaum freuen würdet! Ich verrate euch etwas im Vertrauen: Ich hätte hier echt Probleme, mich für etwas zu entscheiden, da ich mich mehr oder weniger in alle Sachen auf der Stelle verliebt habe … Wobei die Sherlockianerin in mir ganz klar zur Tasche oder zu den Figuren greifen würde 😀 …

Morgen geht es dann bei Mel von Mel Bücherwurm weiter mit dem Adventskalender, lasst euch überraschen, was sie sich für uns ausgedacht hat!

Loading Likes...

29 Kommentare

  • Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

    Wow! Da schlägt mein Nerdherz doch gleich höher! Ich muss sagen, dass ich alle vorgestellten Produkte richtig genial finde. Wenn ich ein Highlight benennen müsste, so wäre es vermutlich die Buchtasche … und das Metalllesezeichen <3 Vielen Dank für dieses schöne 5. Türchen <3
    Ich wünsche dir ein ganz wundervolles Wochenende und einen schönen zweiten Advent.

    Liebe Grüße
    Tanja

    • Ascari

      Hi!

      Sorry, dass ich nicht eher zum Antworten gekommen bin, aber freut mich, dass dir der Beitrag gefallen hat! Und so kann ich dir jetzt wenigstens einen schönen dritten Advent wünschen 🙂 .

      Liebe Grüße
      Ascari

  • Janna | KeJasWortrausch

    Huhu meine Feine, da hast du ja ein feines Motto “Fünf zum fünften” hihi und auch echt tolle Geschenktipps! Vor allem die Lesezeichen behalte ich mal für die Zukunft im Hinterkopf *-*

    Hast du dir selbst davon etwas gegönnt? – den Schal muss ich mir auch genauer anschauen (=

    Mukkelige Grüße!

    • Ascari

      Hi Janna,

      bis jetzt noch nicht, schätze, alles was ich noch vor Weihnachten bestellen würde, würde sowieso erst nach den Feiertagen ankommen … Aber die Sachen laufen ja nicht davon 🙂 . Ich denke, ich werde bei den Lego-Figuren zuschlagen, da sind einige dabei, die ich echt klasse finde 😀 .

      Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!
      Ascari

  • Anja Bauer

    Guten Morgen,
    also, die Frage, ob was für mich dabei ist, hat sich erübrigt :-D. Fast alles ist so schön und nun werde ich mal auf den Seiten stöbern gehen!. Oh gott, mein armer Geldbeutel 🙂
    Danke fürs Vorstellen
    Liebe Grüße
    Anja

  • Petrissa

    Liebe Ascari,

    mein Herz schlägt ja schon immer für diese Treppenstufen. Leider habe ich keine eigenen Treppenstufen.
    Wunderschön finde ich auch die Lesezeichen, auch wenn ich sie nie als Lesezeichen benutzen würde. (In meine Bücher kommt nur Papier als Lesezeichen).
    Der Schal und die Tasche ist ohne Frage auch großartig.
    Und diese Legofiguren <3 Wobei ich bei letzterem das mit den Markenrechten nicht ganz verstehe. Du weißt da sicher auch nicht mehr, oder?

    Auf jeden Fall wunderschöne Ideen!
    Danke, für den gelungenen Beitrag.
    Liebe grüße
    Petrissa

    • Ascari

      Hallo Petrissa!

      Ich hab leider auch keine Treppe bei mir (okay, im Hausflur, aber da würde das wohl der Hausbesitzer nicht besonders wertschätzen, wenn ich da selbst was aufklebe 😀 ).

      Ah, bist du auch so jemand, der zwar jede Menge Lesezeichen hat, aber dann immer grad keines findet, wenn er eins braucht und dann erst wieder verwendet, was grad rumliegt? ;D

      Zum Lego: Ich weiß, was du meinst, ich gebe zu, ich war auch etwas überrascht. Aber vielleicht gibt es da tatsächlich Einigungen mit denjenigen, die die Rechte an den Figuren haben (Bei “Sherlock Holmes” wäre das beispielsweise die Gemeinschaft seiner Erben). Letztlich verdienen ja alle daran, wenn’s ein bisschen mehr Merchandising gibt …

      Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!
      Ascari

    • Ascari

      Hi!

      Als jemand, der derzeit meistens auch eher mit Rucksack rumläuft (Passt halt mehr von dem hinein, was ich normalerweise für einen ganzen Tag FH brauche), fand ich die richtig schön edel und auch mal was anderes für den Alltag 🙂 .

      Liebe Grüße
      Ascari

  • Helga

    Klasse Tipps! Danke!
    Besonders gefallen mir die persönlichen Lesezeichen und die Lego-Figuren, aber die anderen Geschenketipps sind auch reizvoll.
    Eine schöne Adventszeit!

  • LeseWelle

    Hallo!
    Ich gehe direkt mal weiterstöbern, deine Tipps sind wirklich echt toll. 🙂
    Mich hat der Schal angesprochen und die Lego Figuren. Da wird meine Nicht-Bücher-Wunschliste bestimmt anwachsen. 😀
    Liebe Grüße
    Diana

  • Laura

    Hallo,
    ich bin über Monas Blog hier gelandet. Vielen Dank für die Tipps. Ich hab gleich was bei WellReadCompany bestellt 🙂
    Einen schönen 2. Advent,
    Laura

  • monerl

    Liebe Ascari,
    die Lesezeichen finde ich sehr genial! Das kann man schön verschenken. Über den Schal würde ich mich auch freuen, wenn ich ihn geschenkt bekommen würde. 😀
    Wie lange hast du für die Auswahl gebraucht? Hast du noch eine eigene Wunschliste beim Stöbern angelegt? 😀
    GlG, monerl

    • Ascari

      Hallo Monerl!

      Eigentlich gar nicht mal so lang, muss ich zugeben. Denn ich hab einfach die Sachen herausgepickt, die für mich aus dem ganzen Angebot herausgestochen haben! Hast du einen Account auf Etsy? Denn dann weißt du eh, wie einfach es ist, dort Produkte zu liken und damit für später aufzuheben 😉 …

      Mein persönlicher Favi sind ja auch die Lesezeichen – und die Lego-Figuren. Schätze, da werd ich im neuen Jahr dann, wenn der größte FH-Stress vorbei (und vielleicht auch eine Entspannung in Sachen Corona in Sicht) ist, mal etwas Geld dort lassen :).

      Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!
      Ascari

  • Livia

    Hallo liebe Ascari

    Das sieht ja toll aus. Vor allem der Schal und die Handtasche sind genau meine Wellenlänge. Ich werde gleich einmal stöbern gehen.

    Vielen lieben Dank für die wundervollen Tipps
    Livia

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.