Motto Challenge 2019

Ich gebe zu, ich bin mir nicht sicher, wie viele Bücher ich dieses Jahr zur Motto Challenge passend lesen kann. Bestimmt werden es nicht so viele werden wie in den vergangenen Jahren, aber mittlerweile ist mir diese Challenge ein klein bisschen zur Tradition geworden … Deswegen dachte ich mir, Schwamm drüber, ich versuche es einfach mal, mal sehen, wie sich die Dinge 2019 entwickeln :).

Dieses Jahr gibt es wieder Punkte für die Seitenzahlen, habe ich gesehen. Es ist aber freiwillig für diejenigen, die “sich wirklich reinhängen wollen” (Zitat Aleshanee). Ansonsten gilt wie immer: Keine Mangas und keine Kochbücher, Hörbücher zählen mit den Seitenzahlen des Buches. Die genauen Regeln und das Motto für den jeweiligen Monat findet ihr wie immer auf Aleshanees Blog.

Januar Motto: Neustart

Das neue Jahr möchte ich gerne mit euch und neuen Autoren beginnen. Das heißt, im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt! Wenn ihr mehrere Bücher (z. B. eine Reihe) lest, zählt dabei nur der erste Band davon. Haben das Buch mehrere Autoren geschrieben muss einer davon dabei sein, von dem ihr noch nichts gelesen habt. Ich hoffe, ihr habt zu diesem Motto einiges auf dem SuB und ich wünsche euch viel Spaß und Motivation zum Start ins Neue Jahr :).

✔ Hanni Münzer – Honigtot

Gelesen: 1

Februar Motto: Schneeweiß

Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben – das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in Weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so … und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover.

✔ Ursula Poznanski – Vanitas. Schwarz wie Erde (HB)
✔ Ivar Leon Menger – Ghostbox (HS)

Gelesen: 2

März Motto: Serienkiller

Hihi, nein, es geht nicht um Thriller, Krimis oder Horrorbücher – es geht um Reihen. Also Bücher”serien”, egal ob 2 Teile oder 20. Ganz simpel: Alle Bücher zählen, die zu einer Reihe gehören.

Gelesen: –

April Motto: Dicke Dinger

Soooo, die allseits gefürchteten Wälzer sind in diesem Monat gefragt – dazu zählen alle Bücher ab 500 Seiten aufwärts 😀 Ich weiß, da werden einige von euch nicht viele zusammen bekommen, aber vielleicht traut ihr euch durch das Motto auch mal an die lang wartenden dickeren Bücher, in die ihr dann so richtig eintauchen könnt! Ich würde mich jedenfalls freuen!

Gelesen: –

Gesamt: 3

Loading Likes...

3 Gedanken zu „Motto Challenge 2019

  1. Hi! Schön dass du doch mitmachst 🙂

    Punkte magst du nicht mitzählen? Denn dann müsstest du die Seitenzahlen mit dazuschreiben und die Punkte … ?

    Ich wünsch dir viel Spaß!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Liebe Aleshanee,

      nachdem ich die Challenge-Seite dieses Mal ziemlich huschhusch angelegt hab, ist das mit den Punkten wohl irgendwie durchgerutscht 😀 … Ich kann aber nicht behaupten, dass mir die Punktezählerei letztes Jahr abgegangen ist, vor allem das Updaten des Lesefortschritts geht ohne irgendwie schneller, weil ich dann nicht jedes Mal zusätzlich die Seitenzahlen raussuchen muss (Bei E-Book only war das immer extra “lustig”). Aber mal sehen, vielleicht ergänze ich sie noch nachträglich.

      Liebe Grüße und auf ein erfolgreiches neues Lesejahr!
      Ascari

      1. Alles klar, kein Problem 😉
        Es steht euch ja frei wie ihr es machen wollt. Ich wollte nur gleich an Anfang nachhaken, nicht dass du es doch magst und dann später was nachtragen müsstest …

        Liebe Grüße! Das wünsch ich dir auch <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.