Log

Currently Reading: Adventsgeschichten 7

Ich weiß, ich hab es schon vor 14 Tagen geschrieben, aber meine Leselust hat sich nicht sonderlich gebessert. Was allerdings Gott sei Dank geht, ist häppchenweises Lesen 😅. Und was passt da besser, als zu einem Lustigen Taschenbuch zu greifen, gerade jetzt zu Weihnachten gibt’s jede Menge passenden Lesestoff von Ehapa. Die Adventsgeschichten von Disney machen da einen schönen Anfang.

Möglicherweise ist es etwas ungewöhnlich für ein “Currently Reading”, aber ich habe das Gefühl, es passt einfach für diese Jahreszeit. Warum nicht mal was anderes als die üblichen Schokolade- oder Werbe-Adventkalender vor Weihnachten? Und offensichtlich bringt Ehapa mittlerweile schon seit ein paar Jahren diese Sonderbände heraus …

1. Was lese ich gerade?

Seit dem ersten Dezember lese ich die siebte Ausgabe der “Lustiges Taschenbuch”-Adventsgeschichten. Wie es sich für einen Adventkalender gehört, sind es 24 Geschichten, die es nach und nach zu lesen gilt:

Mit dem Lustigen Taschenbuch Advent verfliegt die Zeit bis Weihnachten im Nu. 24 stimmungsvolle Geschichten haben wir für euch in diesem Band versammelt – darunter sechs Erstveröffentlichungen. Einfach die Seiten hinter jedem Adventstürchen auftrennen und gemeinsam mit den Entenhausenern die Vorfreude auf das Fest der Feste genießen!

Als ich das Buch das erste Mal in der Hand gehalten habe, habe ich schmunzeln müssen. Die Papierausgabe ist tatsächlich so zugeklebt, dass man die einzelnen Geschichten nicht vollständig lesen kann. Das bedeutet also, Tag für Tag immer Doppelseiten auftrennen, um eine Geschichte lesen zu dürfen. Was für ein Spaß! Das erfordert zwar auch ein bisschen Geduld, aber ich liebe solche Spielereien manchmal einfach! 😍

2. Was möchte ich dazu loswerden?

Ich habe bis jetzt einmal vergessen, eine Geschichte aufzutrennen, aber das waren dann wenigstens zwei Geschichten an einem Tag. Ich bin ja schon sehr neugierig, was am Ende am 24. Dezember kommen wird! Habt ihr schon einmal einen dieser Bände gelesen? Jetzt weiß ich ja wenigstens auch, warum dieser Sonderband etwas teurer war, es sind ja doch fast 300 Seiten Comics darin – was doch etwas mehr ist als bei den “normalen” lustigen Taschenbüchern.

Was ich hier ebenfalls liegen habe, sind die Nikolausgeschichten, die werden dann parallel wohl auch noch drankommen, denn die LTBs sind im Moment tatsächlich das Einzige, worauf ich neben dem Serien gucken Lust habe. Ich schätze, es ist einfach das Bedürfnis nach ein bisschen Normalität, die uns im realen Leben und im Lockdown ja derzeit großteils verwehrt bleibt.

Loading Likes...

8 Kommentare

  • Andrea

    Guten Morgen Ascari 🙂

    Ist auf jeden Fall auch eine schöne Idee, um die Weihnachtszeit zu verbringen und jeden Tag eine neue Geschichte zu lesen. Gesehen hab ich das Buch noch nie, dafür dass es schon so viele Ausgaben davon gibt. Ich muss aber auch sagen, dass ich mich Adventskalendern nicht so umschaue und da wirds nicht verwunderlich sein, dass es nicht gesehen habe. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Freude beim Lesen und Entdecken der Geschichten 🙂

    Das Bedürfnis nach Normalität kann ich gut verstehen, das geht mir ähnlich. Und bei jedem äußert sich das eben ein bisschen anders. Ich lese momentan sehr viel, das lenkt mich ganz gut ab.

    Lieben Gruß
    Andrea

    • Ascari

      Liebe Andrea,

      ich kannte sie bisher auch nicht, aber ich bin erst letztes Jahr durch ein geschenktes LTB wieder auf den Geschmack gekommen, welche zu lesen. Ich lese jetzt auch nicht regelmäßig welche, aber diese Themen-Sonderbände (Nichts anderes sind diese Adventskalender ja) machen irgendwie Spaß 😊.

      In den letzten Monaten habe ich meine Nase auch sehr viel in verschiedenen Büchern dringehabt, aber im Moment schreit leider keins der Bücher auf meinem SuB so laut “Lies mich unbedingt”, als dass ich es nicht ignorieren könnte 😅. Egal, es wird schon wieder werden, es muss nur einfach etwas Zeit verstreichen – das war bis jetzt immer so.

      Liebe Grüße
      Ascari

  • Moni2506

    Hey Ascari,

    Ich habe ein Adventsbuch geschenkt bekommen. Gott besucht die Erde und schlüpft in den Körper des Bettlers Erwin. Ist ganz unterhaltsam und jedes Kapitel hat nur 3 Seiten, da ist man in nicht mal 5 Minuten durch. Ich habe mich auf jeden Fall sehr über diese Geste und das Geschenk gefreut.
    Ich genieße diesen Monat mein Lesen ohne groß drüber nachzudenken. Es gibt nur Updates, wenn ich mag in den Stories auf Instagram und Rezensionen kommen dann erst wieder im Januar. Da kann ich mir also mal richtig Zeit mit dem Planen lassen.
    Genieße die Zeit und ich bin mir sicher, die richtige Leselust wird sich auch wieder einstellen und ein lustiges Taschenbuch kann doch nie wirklich falsch sein. 😉

    LG, Moni

    • Ascari

      Liebe Moni,

      vielen Dank für deine aufmunternden Worte! Ich bin im Moment eigentlich trotz allem zuversichtlich, dass meine Leselust wiederkommen wird. Es war bis jetzt jedes Mal in den letzten paar Jahren so, also vertraue ich einfach darauf, dass es auch dieses Mal so sein wird. Ich werde dem Bloggen jetzt über Weihnachten und Silvester außerdem eine Pause spendieren, auch das wird sicher hilfreich sein. ☺️

      Liebe Grüße
      Ascari

  • Livia

    Hey Ascari

    Die LTBy haben wir früher als Kinder auch verschlungen und damals kosteten sie die Hälfte vom heutigen Preis… Sind das die “guten alten Zeiten”? 😉

    Mein Bruder hat meiner Schwester und mir vor einem Jahr je ein weihnachtliches LTB zu Weihnachten geschenkt und das war das perfekte Geschenk. Ich muss mein Exemplar unbedingt mit meiner Schwester tauschen, das bringt sicher super Weihnachtsstimmung 🙂

    Alles Liebe an dich
    Livia

    • Ascari

      Hi!

      Wer hat die denn nicht als Kind gelesen? 😁
      Ich hab letztes Jahr zu Weihnachten eines geschenkt bekommen, das hat wohl auch die Lust drauf wieder geweckt – und die Themenbände finde ich wirklich sehr lieb gemacht.

      Liebe Grüße
      Ascari

  • Sarah

    Guten Morgen Ascari,
    oh wie schade, dass deine Leseflaute anscheinend noch was anhält.
    Finde aber deine Idee nit den Häppchenweise lesen total toll und auch, dass du zu den lustigen Taschenbüchern gegfriffen hast.
    Als Kind habe ich die auch total gerne gelesen. Allgemein war ich immer großer Fan von Mickey Maus, Donald Duck und co ^^
    Jetzt schweife ich gedanklich gerade sogar total in meine Kindheitserinnurngen ab. Es hat aber auch was total nostaligisches. Ich glaube ich muss später Mal beim shoppen Ausschau danach halten. Ich hoffe ich kann die Ausgabe noch ergattern. Würde sie jetzt einfach auch total gerne lesen ^^

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Ascari

      Liebe Sarah,

      der Nostalgie-Faktor hat auch bei mir voll gegriffen 😅. Ich bin mir aber sehr sicher, dass gerade die LTBs auch ein erwachsenes Publikum mittlerweile haben – es gibt sie ja schließlich schon lang genug. Viel Spaß beim Suchen und Schmökern, du bekommst sie eigentlich überall, wo du auch die Hefte findest!

      Liebe Grüße
      Ascari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.