• Rezension

    Rezension Nancy Springer – The Case of the Gypsy Good-bye

    Tja, da ist er nun, der sechste und finale Band aus dieser Reihe, die ich mit der Zeit immer mehr liebgewonnen habe. Und irgendwie fühlt sich diese Rezension wie ein Abschied an, den ich eigentlich noch gar nicht nehmen möchte … Wie sagt man so schön? Ich habe dieses Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen, wohl wissend,…

  • Handlettering

    Handlettering der Buchblogger / 01.2021

    Im Dezember gab es ja eine Pause, was das Handlettering der Buchblogger angeht. Tanja und Leni haben aber schon bekannt gegeben, womit wir im neuen Jahr starten. Nicht dass es das unbedingt einfacher gemacht hätte für mich … Das Thema lautete:Lettere den Titel eines Wunschbuches für 2021 Ich schaue einfach nie in Vorschauen, ganz im Gegenteil. Eigentlich lasse ich mich…

  • Tops & Flops

    Tops & Flops / 4Q.2020

    Jetzt ist es gerade mal ein paar Tage alt, das neue Jahr. Zeit, ein bisschen auf die letzten drei Monate zurückzuschauen … Wenn ich mir die Zahl meiner gelesenen Titel allerdings so anschaue, ist nur der Oktober noch relativ gut gelaufen, danach bin ich gleich aus mehreren Gründen in ein ausgemachtes Leseloch gefallen … Ich habe zwar meine alljährliche Lesechallenge…

  • Lesenacht

    Gemütliches Lese-Miteinander / 03.01.2021

    Ich glaube, das ist mit Abstand der spontanste Beitrag auf diesem Blog. Denn gestern wusste ich noch gar nicht, dass es heute wieder ein GLM geben wird :D. Aber Gott sei Dank hab ich es dank Instagram noch rechtzeitig gelesen – und ich hab definitiv Lust drauf! Gerade weil ich in der letzten Zeit nicht viele Bücher gelesen habe ……

  • Rezension

    Rezension Louise O’Neill – Du wolltest es doch

    Eigentlich habe ich es Janna von KeJas Wortrausch zu verdanken, dass ich dieses Buch jetzt doch noch gelesen habe. Ich erinnere mich sehr gut daran, dass das Buch bei seinem deutschsprachigen Erscheinen vor zwei Jahren einiges an Staub in der Community aufgewirbelt hat. Nicht nur wegen des Themas, sondern auch wegen der Protagonistin Emma, die alles andere als die klassische…

  • Vom SuB befreit

    Vom SuB befreit: Menschenfischer

    Ich hab mich mal wieder eines Buchs erbarmt, dass jetzt schon über ein Jahr sein Dasein auf meinem kleinen SuB gefristet hat. Seit ich vor ein paar Jahren auf die Marthaler-Krimis von Jan Seghers aufmerksam wurde, habe ich die Reihe verfolgt bzw. mir auch die Verfilmungen mit Matthias Koeberlin als Marthaler gern angesehen. Aber mit dem Lesen der Bücher hinke…