Zum Welttag der Poesie *

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist hier schon lange kein Kreativbeitrag mehr online gegangen. Seit das Studium im Herbst angefangen hat, habe ich meine Handlettering-Beiträge mehr oder weniger eingestellt (wobei ich die Hoffnung immer noch nicht aufgegeben habe, wenigstens im Sommer wieder Zeit dafür zu haben). In den letzten Wochen habe ich jedoch trotz des ganzen Stress gemerkt, dass sie mir fehlt, diese Zeit, mich hinzusetzen und mich nur auf das Zeichnen, Malen, Schreiben und Umsetzen eines Motivs zu konzentrieren …

Aus diesem Grund kam es für mich wie gerufen, als ich gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte, dieses Jahr am Welttag der Poesie teilzunehmen. Ich halte mich jetzt persönlich zwar nicht für eine Dichterin, aber ich mag es, Sprache und Schreiben zu verbinden, mit Sprache zu spielen, mit ihr Neues zu erschaffen und mit ihr kreativ zu sein. In gewisser Weise ist Sprache damit für mich etwas sehr Lebendiges, etwas, das mit unserem Menschsein und unserem Kulturgut eng verwoben ist.

Interessantes Detail dazu am Rande: Die UNESCO hat den 21. März bereits im Jahr 2000 zum Welttag ernannt und laut Wikipedia soll er an “die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung mündlicher Traditionen erinnern”. Ich bin also mit meiner Einstellung zur Sprache offensichtlich nicht alleine 🙂 …

Viking hat zu diesem Zweck bereits in den vergangenen Jahren mehrmals Blogger angeschrieben und ihnen wirklich wunderschöne Kreativ-Pakete geschickt, die ich immer mit leuchtenden Augen bewundert habe (alleine die Kalligraphie-Sets, ein Augenschmaus, sage ich euch). Ich gebe zu, ich war ein klein bisschen verblüfft, selbst gefragt zu werden (Ich hätte mich nie für interessant / wichtig genug gehalten), aber ich habe mich wirklich gefreut.

Und noch mehr habe ich mich gefreut, als ich das Paket vergangenes Wochenende beim Zusteller abgeholt und dann zuhause geöffnet habe, mir ist wirklich das Herz aufgegangen (Wo ist hier das Smiley mit den Herz-Augen, wenn man es braucht?). Danke Viking! Und logischerweise konnte ich natürlich nicht an mich halten, gleich einmal ein paar der Stifte auszuprobieren und loszulegen :D.

Gerade jetzt im Frühling schwelge ich natürlich am liebsten in Farben, daher durfte das erste Motiv gleich einmal sehr, sehr bunt werden. Das A steht in diesem Fall für Anfang, denn der 21. März markiert ja auch den kalendarischen Frühlingsbeginn, ein Datum, das mit der halbjährlichen Tag-und-Nacht-Gleiche eng verbunden ist.

Als zweites habe ich mir einen kleinen Spruch gesucht, der für mich zu dem A sehr gut dazu passt und gleichzeitig in meinen Augen etwas Poetisches an sich hat.

Wenn ihr noch mehr Bilder sehen möchtet, schaut am besten bei meinem Instagram-Account vorbei, das fertig kolorierte A macht sich beispielsweisweise auch in dem Bilderrahmen aus dem Paket sehr gut 😉 .

* Die genutzten Materialen wurden mir kostenlos von der Firma Viking zur Verfügung gestellt. Ihr findet Viking auf auf Facebook /VikingOsterreich und Twitter @AT_Viking. Unter dem Hashtag #VikingWorldPoetryDay könnt ihr weitere Ergebnisse dieses Projektes sehen.

Loading Likes...

6 Gedanken zu „Zum Welttag der Poesie *

  1. Omg!!! Wie schön!! Und so toller Paketinhalt. Ich habe ja auch eine Schreibfeder inkl Tintenfass…traue mich aber nicht damit zu schreiben aus Angst sie kaputt zu machen. Aber Deine Werke. Wow!!! Jetzt muss ich noch schnell auf Insta hopsen und gucken was du noch so kreatives kreiert hast.
    Mich persönlich freut es, dass Du wieder einmal Zeit gefunden hast Dich auch wieder mal mit etwas anderen zu beschäftigen und dabei die Seele baumeln lassen konntest. Selbstpflege ist unheimlich wichtig. Vergiss das nicht!

    Liebe Grüße aus dem Morden
    Conny (wieder vom Handy..also lassen wir uns überraschen XD)

    1. Hi Conny,

      wie du vielleicht auf Insta gesehen hast, hat ja nun auch ein neues Malbuch seinen Weg zu mir gefunden. Ich liebe Mandalas, aber die Energie, sie selbst zu zeichnen, bringe ich einfach net auf, daher mag ich Malbücher (auch wenn man sie mittlerweile kaum noch kriegt) immer noch sehr gerne. So viel zum Thema Selbstpflege 🙂 . Und nachdem die vergangene Woche auf der FH vor lauter Tests wirklich komplett zum in die Tonne treten war, hab ich am Samstag eh auch nicht anders können, als ein wenig mit meinen Stabilos Farbe aufs Papier zu bringen …

      Ganz, ganz liebe Grüße
      Ascari

  2. Huhu :D,

    wow! Glückwunsch 😀 Alleine diese wunderschöne Feder *-* Fast zu schön um sie zu benutzen 😀 Damit wirst du bestimmt so einige tolle Sachen machen können 😀 Von den Stiften habe ich selber ein großes Set und bin absolut begeistert. Tolle Faben 😀 Und sie halten gefühlt echt ewig ^^ So will man das.
    Viel Spaß beim nutzen und Seele baumeln lassen.

    Tintengrüße von der Ruby

    1. Hi!

      Das stimmt allerdings, manche Dinge sind wirklich fast zu schön, um sie zu benutzen 😀 …
      Welche Staedtler hast du denn? Ich hab bisher recht viel mit meinen Stabilos gearbeitet, aber nachdem alle Welt die Staedtler besser findet, hab ich mich sehr über das Set gefreut zum Ausprobieren.

      Liebe Grüße
      Ascari

  3. Hallo liebe Ascari,
    wow! Das ist wirklich ein wunderschönes Paket. <3 Die Schreibfeder und das Tintenfässchen sind wahre Eyecatcher.
    Ich bin ja ein großer Fan deiner Bilder und ich freue mich so sehr, dass dieses Päckchen vielleicht ja den letzten Anstoß gegeben hat, um wieder zu den Stiften zu greifen. Du solltest unbedingt wieder etwas mehr lettern. Bei diesem Talent. <3
    Beide Bilder gefallen mir unglaublich gut.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

  4. Oh liebe Ascari,

    ich freue mich wirklich sehr für Dich!!! ♥
    Was für ein wundervolles Bild und was für tolle Fotos Du gemacht hast!
    Ich mag Deine Ausmalbilder immer sehr gerne. Ich habe da inzwischen keine Muse mehr für. (Aber ich will mich unbedingt wieder kreativer betätigen!)

    Dein Lettering Spruch mag ich sehr! Ich bin ja ein sehr großer Hesse Fan und dieser Spruch hat mich viele Jahre begleitet.

    Liebste Grüße
    Petrissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.