• Log

    Currently Listening: Das Buch des Totengräbers

    Neue Woche, neues Glück. Und aus dem “Currently Reading” wird gleich einmal ein “Currently Listening”, aber so ist es eben bei mir. Gerade jetzt im Sommer liebe ich Hörbücher noch mehr als sonst, weil ich die einfach laufen lassen kann, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass beim Lüften irgendwelche Stechmücken oder sonstiges Getier hereinkommen können 😀 … 1. Was…

  • Lesenacht

    Mädelsabend / 31.07.2021

    Mein zweiter Mädelsabend … Und ich komme gleich mal mit Pauken und Trompeten zu spät, na toll. Aber vielleicht zählt die Entschuldigung, dass ich heute schon den zweiten Tag in Folge mit einem Stromausfall auf der Straße zu kämpfen hatte und in Folge danach ne gute Stunde kein Internet hatte … Und in der ganzen Zeit natürlich nicht auf die…

  • Log

    Currently Reading: Cinderella is dead

    Ich dachte mir, bei meinem ersten “Currently Reading” stelle ich heute ein Buch vor, das es bis jetzt leider nur auf Englisch gibt. Ob eine deutsche Übersetzung geplant ist, weiß ich nicht, aber ich war einfach zu neugierig, als dass ich noch länger warten wollte. Außerdem habe ich in diesem Jahr bis jetzt eher wenig englische Bücher gelesen, also ist…

  • Rezension

    Der Leseratz nagt an: 365 Tage

    Ich habe tatsächlich nachschauen müssen, wann ich das letzte Mal ein Buch rezensiert habe, das ich so schlecht fand, dass ich aus meinem gewohnten Rezensionsschema ausgebrochen bin. Es war 2017 – und in beiden Fällen war es ein Buch von Audrey Carlan. Und damit wisst ihr auch schon, was euch heute erwartet, vorausgesetzt ihr habt “the very Best of” nicht…

  • Handlettering

    Handlettering der Buchblogger / 07.2021

    Der Juli verspricht uns ein lustiges und abwechslungsreiches Thema, wobei ich wieder ein gewisses Déjà-vu hatte, vo wegen “Hatten wir das nicht schon mal”. Wenn ich Zeit finde, muss ich mal nachsehen, wie das Thema lautete, zu dem ich meinen Fenriswolf gezeichnet habe … Ich gebe zu, ich habe mich zunächst ein bisschen geplagt, aber wozu gibt’s denn das Internet…

  • Rückblick

    Tops & Flops / 2Q.2021

    Kann man sich das vorstellen, jetzt ist das Jahr 2021 auch schon mehr als zur Hälfte herum … Ich merke das derzeit immer daran am deutlichsten, wie die Zeit verfliegt, wenn es wieder daran geht, auf weitere drei Monate eines Jahres lesetechnisch zurückzublicken. April und Mai waren bedingt durchs Studium ja eher schwach, aber im Juni konnte ich wieder einiges…