Der Leseratz

Lesen oder fressen - das ist hier die Frage!

Ira Levin - Rosemarys Baby
REZENSION • HORROR

Ira Levin - Rosemarys Baby

27. Mai 2024

Regeln sind ja bekanntlich dazu da, dass man sie bricht :). Darunter fällt für mich auch "Rosemarys Baby", denn eigentlich verirren sich Bücher aus dem Horror-Genre so gut wie nie zu mir ... Und wenn, dann meistens eher abgeschwächt in Form von Gespenster- und/oder Grusel-Geschichten. Warum habe ich jetzt eine Ausnahme gemacht? Eigentlich aus Neugier, da ich die TV-Verfilmung von dem Stoff gesehen habe. Und mich dann hinterher (wieder einmal) gefragt habe, wie viel außer dem Handlungsort noch geändert wurde ...

Eines möchte ich hier gleich einmal vorausschicken: An eine deutsche Ausgabe des Buchs heranzukommen, ist gar nicht so einfach, denn mittlerweile ist das Buch neu nur auf …

Weiterlesen »


Anthony Horowitz - Mord stand nicht im Drehbuch
REZENSION • KRIMI

Anthony Horowitz - Mord stand nicht im Drehbuch

20. Mai 2024

Ich denke, die meisten kennen Anthony Horowitz durch seine Jugenbuch-Reihe "Alex Rider", aber der Autor bewegt sich schon seit einiger Zeit parallel auch in der Welt der Erwachsenen mit verschiedenen Krimis. Auf die Hawthorne-Reihe bin ich allerdings erst letztes Jahr durch die Netgalley-Challenge aufmerksam geworden ... Mittlerweile sind wir im Deutschen bei Band 4, auf Englisch ist im Frühjahr schon Band 5 erschienen.

Hawthorne ist in meinen Augen so etwas wie die etwas moderne Variante von Sherlock Holmes und John Watson, denn seiner Idee, sich selbst als Schriftsteller und Ich-Erzähler in seine Geschichte zu schreiben, bleibt Horowitz auch in dieser Geschichte treu. Es gibt …

Weiterlesen »


To Gaze Upon Wicked Gods
AKTION • COVERLIEBE

To Gaze Upon Wicked Gods

13. Mai 2024

Tja, eigentlich ist die Coverliebe von Aleshanee ja montags in der Früh dran, aber dieses Mal hab ich im Kontext mit dem Feiertag am Donnerstag und dem Muttertag am Sonntag tatsächlich drauf vergessen, meinen Beitrag rechtzeitig vorzubereiten. Daher, tja, kommt mein Beitrag dieses Mal halt ausnahmsweise ein bisschen später.

Wobei das Ganze schon eine gewisse Ironie hat, denn ausnahmsweise hab ich das Cover für den Monat schon recht früh ausgesucht. Aber ich fand, es passt irgendwie auch ganz gut zur Jahreszeit, weil es so farbenfroh ist. Ich bin ja nicht immer für so bunte Motive zu haben, aber …

Weiterlesen »


Tops & Flops im April 2024
RETROSPEKTIVE

Tops & Flops im April 2024

2. Mai 2024

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber zumindest für mich war der April ein Monat der Gegensätze. Und damit meine ich nicht nur das absolut gegensätzliche Wetter, was uns hier in AT innerhalb weniger Tage 13, 30 und dann 3 Grad bei den Temperaturen eingebracht hat, sondern auch meinen Bücher- und Medienkonsum.

Die erste Hälfte des Monats war ich noch relativ "brav", sprich ich habe noch einiges gelesen und gehört, wobei der Fokus schon recht klar auf dem Hören gelegen hat. Aber danach ... Keine Ahnung. Ich habe mich ja schon im März relativ viel in Fanfiction verstiegen, aber der April hat das noch getoppt, weil ich Podfic für mich entdeckt habe. Und bevor ihr fragt, was das ist: …

Weiterlesen »